Siso

Kategorie: Rüden
Tierheim: Schweiz
Rasse: English Setter

Geschlecht: männlich

Alter: 23.05.2018

Größe: ca 53 cm

Kastriert/Sterilisiert: ja
Bewerbungsformular: hier klicken

30.03.2024

Siso ist ein sehr anhänglicher und aufmerksamer Rüde. Wie es sich für einen English Setter gehört, ist er draussen sehr aktiv und im Haus ist er komplett ruhig und geniesst jede Streicheleinheit.

Im Haus möchte Siso seinem Menschen immer ganz nahe sein, dies kann man gut nutzen um zu üben, wie man auch draussen die Aufmerksamkeit auf sich lenken kann. Draussen sollte man viel Nasen-Arbeit machen, so kann man seinen Jagdtrieb ideal umlenken.

Mit Artgenossen ist Siso verträglich, daher könnte er gut zu einem anderen Hund ziehen und eine Katze, welche bereits mit einem Hund gelebt hat könnte er auch akzeptieren. Katzen draussen, die wegrennen ist eine andere Geschichte.

Für den bewegungsfreudigen und lernwilligen Rüden wünschen wir uns aktive, hundeerfahrene und einfühlsame Menschen, gerne auch eine Familie mit Kindern, welche den Umgang mit Hunden schon kennen.

Seine neuen Menschen dürfen sich auf eine spannende, gemeinsame Zeit freuen. Gerade ein Hund aus dem Tierschutz braucht eine längere Eingewöhnung, darum muss genügend Zeit und Raum für das neue Familien-Mitglied vorhanden sein.

Siso ist gechipt, komplett geimpft (Tollwut und Kombi-Impfung) und kastriert.

Möchten Sie unseren anhänglichen Siso kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

03.03.2024

Der zarte Setter-Rüde, Siso, ist gut in der Schweiz angekommen.

Setter typisch ist er sehr anhänglich und menschenbezogen.

Mit Artgenossen zeigt er sich komplett sozialverträglich, er ist es sich auch gewohnt mit anderen Hunden zusammen zu leben.

Draussen zeigt er sich sehr interessiert an allem was sich bewegt. Hier muss bestimmt ein intensives Abruftraining gemacht werden. Ungesicherter Freilauf wird bestimmt länger nicht gemacht werden können, dies ist aber aus meiner Sicht auch nicht das wichtigste. Nasenarbeit würde ihm entsprechend viel Spass machen und dies wäre eine artgerechte Auslastung für Siso. Lustig ist dafür, dass er mit einer hundeerfahrenen Katze gut klarkommen könnte, dies haben wir nämlich noch in Spanien getestet.

Gerne berichten wir wieder in ein paar Tagen.

 

09.02.2024

Siso wurde in den grünen Hügeln von Bilbao aufgegriffen. Zum Glück konnte er sofort in eine private Hunde-Pension ziehen.

Er ist ein sehr menschenbezogener Rüde, welcher ein bequemes Sofa-Plätzchen sucht und sich auf schöne, gemeinsame Spaziergänge mit seinem Menschen freut.

Wer hat ein Plätzchen frei für dieses treuherzige Setterlein?

Hier ein schönes Video von Siso und seinen Freunden: https://www.youtube.com/shorts/j3a2FuFdfuw?feature=share

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Hunden aus dem In- und Ausland ein neues und glückliches Leben zu ermöglichen. Unser Hauptaugenmerk liegt schon seit vielen Jahren auf der Tötungsstation der Stadt Bilbao, in Spanien.

Die meisten Hunde reisen in einem vom spanischen und deutschen Veterinäramt zugelassenen Tiertransporter nach Süddeutschland, weil einige Hunde im EU-Raum bleiben. Die Listen-Hunde werden geflogen, weil sogar die Durchreise durch Frankreich mit ihnen verboten ist! Alle unsere Hunde-Transporte werden ordnungsgemäss mit dem internationalen Meldeformular Traces gemeldet.

Die Hunde sind selbstverständlich bei Reiseantritt vollständig vorbereitet mit:

  • EU-Pass (Heimtierausweis)
  • Mikrochip
  • allen vorgeschriebenen Impfungen
  • vollständig entwurmt und entfloht
  • aussagekräftige Tests auf Mittelmeerkrankheiten:
    Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose, Dirofilaria,
    sowie ein zusätzlicher Test auf Giardien

Wenn Sie sich für ein Tier interessieren füllen Sie bitte den Fragebogen aus: Fragebogen

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Ansprechpartnerin Schweiz und Österreich, Vivienne Wetter und Ansprechpartnerin Deutschland, Iris Martini: Ansprechpartner

Herzlichst,

Ihr Arme Pfoten Team