Princess

Kategorie: Hündinnen
Tierheim: Bilbao
Rasse: Malinois Mix

Geschlecht: weiblich

Alter: ca 1,5 Jahre 07.2021
Größe: ca 65-70cm

Kastriert/Sterilisiert: noch nicht
Bewerbungsformular: hier klicken

mehr Fotos und ev. Video : https://photos.google.com/share/AF1QipMfgDQvqeZT--a09j2bLpjaUlVF2ZjE_Wfy1hHjgZH-8C9O84RZfXLP-aZ7JN91SQ?key=NTdUVWRMUjBMSXYwYkRxaXVoQWl5T0RVTnZhQi1n

April 2022

Pricess ist nun endlich frei zur Adoption, der Besitzer bekommt die Hündin nicht zurück.

Sie ist eine große und kräftige Hündin mit viel Hunger und daher verteidigt sie auch ihr Futter. Sie steht in der Perrera unter stetigem Stress, die Hunde stecken den Aufenthalt dort sehr sehr unterschiedlich weg und sie reagiert dort auf andere Hunde auch gestresst und unfreundlich. Aufgewachsen ist sie mit einem anderen Hund, heisst sie hatte Kontakt mit Artgenossen. Nun braucht diese stattliche Hündin ein Zuhause in dem Menschen leben mit viel Erfahrunng. Die der Hündin den Halt und die Sicherheit geben sich auf ihren Menschen verlassen zu können und mit liebevoller Konsequenz zu lernen was man als Familienhund so alles wissen sollte. Auch das an der Leine gehen muss noch gelernt werden, aber in dem Umfeld in dem sie so gestresst ist fällt das natürlich doppelt schwer. Sie macht gerne Aktivspiele und Suchspiele, ja sie möchte etwas tun.

Ein aktiver Hund der nicht nur körperlich sondern gerade auch vom Kopf her ausgelastet werden will. Endlich die Nase einsetzen usw. Wir hoffen es findet sich genau der Mensch, der ihr all dies geben kann und mag. Liebe Princess wir drücken dir fest die Daumen.

 

August 2021

Princess ist  noch nicht frei zur Adoption.  Wir können noch nicht viel zu der hübschen großen Hündin sagen. Sie wurde zusammen mit dem Welpen King beschlagnahmt. Mit ihm hat sie bisher wohl zusammen gelebt, andere Hunden  findet sie zur Zeit nicht gut. Aber wir werden berichten, sobald sie sich etwas beruhigt hat und angekommen ist.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Hunden aus dem In- und Ausland ein neues und glückliches Leben zu ermöglichen. Unser Hauptaugenmerk liegt schon seit vielen Jahren auf der Tötungsstation der Stadt Bilbao, in Spanien.

Die meisten Hunde reisen in einem vom spanischen und deutschen Veterinäramt zugelassenen Tiertransporter nach Süddeutschland, weil einige Hunde im EU-Raum bleiben. Die Listen-Hunde werden geflogen, weil sogar die Durchreise durch Frankreich mit ihnen verboten ist! Alle unsere Hunde-Transporte werden ordnungsgemäss mit dem internationalen Meldeformular Traces gemeldet.

Die Hunde sind selbstverständlich bei Reiseantritt vollständig vorbereitet mit:

  • EU-Pass (Heimtierausweis)
  • Mikrochip
  • allen vorgeschriebenen Impfungen
  • vollständig entwurmt und entfloht
  • aussagekräftige Tests auf Mittelmeerkrankheiten:
    Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose, Dirofilaria,
    sowie ein zusätzlicher Test auf Giardien

Wenn Sie sich für ein Tier interessieren füllen Sie bitte den Fragebogen aus: Fragebogen

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Ansprechpartnerin Schweiz und Österreich, Vivienne Wetter und Ansprechpartnerin Deutschland, Iris Martini: Ansprechpartner

Herzlichst,

Ihr Arme Pfoten Team