Selva

Kategorie: Hündinnen
Tierheim: Hundepension
Rasse: Cattle Dog Mischling

Geschlecht: weibich
Alter: 07.02.2019
Größe: ca 50 cm

Kastriert/Sterilisiert: ja
Bewerbungsformular: hier klicken

17.10.2021

Wir haben Selva als sehr anhängliche Hündin kennen und lieben gelernt.

Sie sucht sich ihre Menschen aber aus und zeigt klar, wenn ihr jemand nicht passt.

Auch an der Leinenführigkeit üben wir weiter. Es geht besser, wenn wir alleine mit ihr unterwegs sind. Sobald ein zweiter Hund dabei ist, will sie immer die erste sein.

Sie ist ein richtiger Charakter-Hund und für ihren Menschen wird sie alles tun.

11.07.2021

Selva wurde mit knapp 6 Monate von einer Familie adoptiert und nach 2 Jahren haben sie die anhängliche Hündin lieblos abgegeben.

In der Zwischenzeit ist Selva erwachsen, ihr Geburtsdatum ist der 07.02.2019 und sie hat sich, mit einer Schulterhöhe von ca. 50cm, zu einer wunderschönen Cattle Dog Mischlingshündin entwickelt.

Selva ist verträglich mit anderen Hunden, bisher war sie aber Einzel-Prinzessin und das möchte sie auf jeden Fall wieder sein. Sie zeigt sich mit lieb gewonnen Menschen sehr anhänglich und anderen Hunden gegenüber besitzergreifend. Auch Ihre Spielsachen und Futter will sie nicht mit anderen Hunden teilen. Katzen gehören auch nicht zu ihren Freunden.

Der Australian Cattle Dog ist ursprünglich ein harter, unermüdlicher und intelligenter Arbeitshund. Mit Selva wurde bisher aber leider nicht viel gearbeitet, sie will aber lernen und freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt.

Fremden gegenüber ist Selva rassetypisch eher reserviert. Darum ist es wichtig, dass Interessenten sich Zeit nehmen, Selva langsam kennen zu lernen und ihr Zeit lassen, dass sie sich öffnet.

In der ursprünglichen Zucht der Siedler wurde nur mit den besten Treibhunden und Wächtern gezüchtet. Deren Merkmale besitzt die Rasse bis heute. Selva braucht liebevolle, konsequente Führung OHNE Druck. Eine entsprechende Hundeschule ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Für Selva suchen wir aktive und hundeerfahrene Menschen ohne Kinder. Ihre neuen Menschen dürfen sich auf eine spannende, gemeinsame Zeit freuen. Gerade ein junger Hund braucht ausreichend Beschäftigung und Geduld, darum muss genügend Zeit und Raum für das neue Familien-Mitglied vorhanden sein.

Selva ist komplett geimpft (Kombi- und Tollwutimpfung) und kastriert.

Möchten Sie unsere Cattle Dog Prinzessin kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Hier noch ein kleines Video von der lieben Hündin: https://www.youtube.com/watch?v=AVFQj3aeuxg

26.06.2021

Selva ist gut in der Schweiz angekommen. Hier ist sie mit einem Labrador Mischling zusammen und verträgt sich gut mit ihm.

Nachdem sie zwei Jahre Allein-Prinzessin in einer Familie mit schulpflichtigen Kindern war, zeigt sie klar, dass sie die Menschen gerne für sich alleine haben will. Aus diesem Grund suchen wir für die anhängliche Hündin eine Hunde erfahrene Familie oder Person, wo sie wieder Mittelpunkt sein darf.

In den nächsten Tagen berichten wir gerne mehr von Selva.

Mai 2021

Selva kam aus der Vermittlung zurück. Nach fast 2 Jahren. Sie kam direkt in der Pension unter und ist eine sehr freundliche und aufgeweckte Hündin, die dort sehr gut mit den anderfen Hunden in der Gruppe zusammen lebt. Wir berichten wieder.

29.07.2019

Selva ahat schnell ein Zuhause gefundn.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Hunden aus dem In- und Ausland ein neues und glückliches Leben zu ermöglichen. Unser Hauptaugenmerk liegt schon seit vielen Jahren auf der Tötungsstation der Stadt Bilbao, in Spanien.

Die meisten Hunde reisen in einem vom spanischen und deutschen Veterinäramt zugelassenen Tiertransporter nach Süddeutschland, weil einige Hunde im EU-Raum bleiben. Die Listen-Hunde werden geflogen, weil sogar die Durchreise durch Frankreich mit ihnen verboten ist! Alle unsere Hunde-Transporte werden ordnungsgemäss mit dem internationalen Meldeformular Traces gemeldet.

Die Hunde sind selbstverständlich bei Reiseantritt vollständig vorbereitet mit:

  • EU-Pass (Heimtierausweis)
  • Mikrochip
  • allen vorgeschriebenen Impfungen
  • vollständig entwurmt und entfloht
  • aussagekräftige Tests auf Mittelmeerkrankheiten:
    Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose, Dirofilaria,
    sowie ein zusätzlicher Test auf Giardien

Wenn Sie sich für ein Tier interessieren füllen Sie bitte den Fragebogen aus: Fragebogen

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Ansprechpartnerin Schweiz und Österreich, Vivienne Wetter und Ansprechpartnerin Deutschland, Iris Martini: Ansprechpartner

Herzlichst,

Ihr Arme Pfoten Team